Weimarer Kinderbibel

 
Zurück

Geschrieben und gestaltet von Kindern

Das Buch der Bücher - aus der Sicht von Kindern. Das ist die Idee der Weimarer Kinderbibel. Die uralten Geschichten werden erzählt und gestaltet von Schülerinnen und Schülern aus Weimarer Schulen.

Das Projekt ist im August mit Beginn des Schuljahres 2011/12 gestartet und soll als Pilotprojekt die gesamte Reformationsdekade bis 2017 laufen. Mehrere Aspekte kommen dabei zusammen. Die Schülerinnen und Schüler lernen Martin Luther kennen, als Mann, der die Bibel intensiv studiert hat und daraufhin eine Revolution in Gang brachte. Sie lernen Deutschland um 1500 kennen. Und sie lernen Menschen kennen, die bis heute dieses Buch der Bücher interessant finden und sich intensiv damit beschäftigen. Von ihnen hören die Kinder Geschichten der Bibel, schreiben sie in eigenen Worten auf und gestalten sie mit Unterstützung von Studierenden der Bauhaus-Universität. Am Ende steht ein Druckerzeugnis, das von Jahr zu Jahr wächst - die Weimarer Kinderbibel. Das Projekt bietet sich zur bundesweiten Nachahmung an.

Alle blätte...

weiterlesen

Weimarer Kinderbibel

Erlesene Geschichten und Gestaltungen

Pünktlich zum Kirchentag auf dem Weg erschien in Weimar der Band mit 145 Geschichten und 71 Gestaltungen aus sechs Jahren Projektarbeit mit Kindern Thüringer Schulen zu 75 der bekanntesten Bibelgeschichten aus dem Alten und Neuen Testament.

Dieser Band kann unter der Rubrik Publikationen auf der Website der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. oder über die ISBN 978-3-86160-278-1 zu einem Preis von 14,90 EURO im Buchhandel bestellt werden.

Unser besonders herzlicher Dank gilt allen beteiligten Schulen (Friedrich-Schiller-Gymnasium Weimar, Evangelisches Ratsgymnasium Erfurt, Staatliche Gemeinschaftsschule Weimar, Staatliches regionales Förderzentrum "Herderschule" Weimar, Staatliche Regelschule "Johann Heinrich Pestalozzi" Weimar, Johannes-Landenberger-Förderschule Weimar, Martin-Luther-Gymnasium Eisenach, Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka, Staatliches Humboldtgymnasium Weimar) sowie den am Projekt beteiligten Studierenden der Fakultät Kunst und Gestaltung der Ba...

weiterlesen
Nächste

Projektleitung

Dr. Annette Seemann
Prof. Dr. Andrea Dreyer
Ulrike Greim
Dipl.-Ing. Sigrun Lüdde

 

 

Projektträgerin

Literarische Gesellschaft Thüringen e.V.
Geschäftsführerin: Dipl.-Ing. Sigrun Lüdde
Redaktion: Christina Onnasch, Sigrun Lüdde

E-Mail: literarische-gesellschaft@t-online.de