Presse

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien,

gerne beantworten wir Ihre Fragen zur Weimarer Kinderbibel. Bitte nutzen Sie unsere Angebote zum Download oder wenden Sie sich an unsere Presseverantwortliche Ulrike Greim (0172-2019799) oder die Geschäftsführerin der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. Dipl.-Ing. Sigrun Lüdde (0177-2481011).

Sie können uns ebenso per Mail erreichen: literarische-gesellschaft[at]t-online.de.

Presseinformationen

Einladung zur Ausstellungseröffnung aller Arbeiten der fünften Staffel der Weimarer Kinderbibel am 21. Januar 2016, 17 Uhr in der Stadtbücherei Weimar

Zum Download

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Das Buch der Bücher aus der Sicht von Kindern. Die Weimarer Kinderbibel zu Gast auf der Wartburg" am 5. September 2015 auf der Wartburg in Eisenach

Zum Download

Einladung zur Ausstellungseröffnung aller Arbeiten der vierten Staffel der Weimarer Kinderbibel am 22. Januar 2015, 17 Uhr in der Stadtbücherei Weimar

Zum Download

Einladung zur Ausstellungseröffnung aller Arbeiten der dritten Staffel der Weimarer Kinderbibel am 23. Januar 2014, 17 Uhr in der Eckermann-Buchhandlung Weimar

Zum Download

Einladung zur Präsentation der zweiten Weimarer Kinderbibel am 25. September 2013, 17 Uhr im Gewölbekeller der Stadtbücherei Weimar

Zum Download

Einladung zur Ausstellungseröffnung aller Arbeiten der zweiten Staffel der Weimarer Kinderbibel am 29. Januar 2013, 17 Uhr in der Eckermann-Buchhandlung Weimar

Zum Download

Pressemitteilung zur Präsentation der ersten Ausgabe der "Weimarer Kinderbibel" am 27. September 2012, 17 Uhr in der Eckermann-Buchhandlung Weimar

Zum Download

Pressemitteilung zur Familienveranstaltung "Mut ist ..." im Rahmen der Weimarer Lesarten 2012 am 27. April 2012, 17 Uhr in der Johanneskirche Weimar

Zum Download

Pressemitteilung zur Eröffnung der Ausstellung "Weimarer Kinderbibel" am 31. März 2012, 17 Uhr in der Johanneskirche Weimar

Zum Download

Pressemitteilung zu "Geschmack auf das Buch der Bücher" Weimarer Modellprojekt eröffnet Zugang zu Luther und zur Reformation

Zum Download